BKS Janus Schließzylinder Messing vernickelt

Gehäusekappe aus nicht rostendem Chrom-Nickel-Stahl oder Messing, vernickelt, modularer Zylinderaufbau für veränderbare Zylinderlängen, Kern aus Messing, vernickelt, je Zylinderseite mindestens 12 zweiteilige Stiftzuhaltungen, mehrreihig über den Schlüsselumfang angeordnet, Außenbestelllänge 31 / ..., mit beidseitig wirkender Gefahrenfunktion. Mit 3 Einzelschlüssel erhältlich.

Fabrikat: BKS

Art : 4612



Merkmale
Herstellerartikelnummer (MPN)
BKS 4612






64,85EUR / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Janus Schließzylinder

 

Wende­schlüssel­system janus

 

Das Wende­schlüssel­system janus erfüllt höchste Ansprüche an Sicher­heit, Funk­tio­nalität und Design. Erkennungs­merkmal ist die Schlüs­selreide mit roter Kugel.

Meh­rere Zuhal­tungs­stift­reihen mit unter­schied­lichen Win­kellagen und varia­bler Anord­nung der Stift­paare schützen den Zylinderkern wirksam gegen Manipu­la­ti­ons­ver­suche. Der be­sondere Bohr­mulden­schlüssel garan­tiert höchsten Kopier­schutz: Handels­üb­l­iche Maschinen können den janus Schlüs­sel nicht kopieren und selbst neu­ar­tige 3D-Dru­cker können die komplexe Schlüs­selgeo­me­trie nicht exakt nach­bilden. Ein neuer, feinme­cha­ni­scher Sperrme­cha­nismus sorgt für einen erwei­terten Kopier­schutz.

  Das bietet Ihnen das Wende­schlüssel­system janus:

  • Geprüft nach DIN EN 1303 und DIN 18252
  • Seri­en­mäßig geschützt gegen Schlagpi­cking
  • Pro­filzylinder mit meh­reren Stift­reihen
  • Län­genve­r­änderbare Zylinder in "Sandwich-Bau­weise"
  • Optional mit Zylinder-Gehäu­s­e­kappe aus Chrom­ni­ckel­stahl
  • Schlüs­sel aus hoch­wer­tigem Neusilber mit roter Glaskugel als Erkennungs­merkmal
  • Aus­schließ­lich pat­entge­schützte Schlüs­sel­profile
  • „Stulpschraube: M5 x 80 mm, Stahl ver­ni­ckelt (Mes­sing optional)
  • Ge­eig­net für komplexe Schließ­anlagen im gewerb­li­chen Bereich
  • Ge­eig­net für regi­s­trierte Schließungen im privaten Bereich

 

Wichtiger Einbauhinweis zur VDS-Ausführung:

Wegen dem Ziehschutzstift, der quer am Zylinder angebracht ist, ist ein Einbau nur von vorne in der Tür möglich!

Dazu muss der gesamte Schutzbeschlag abmontiert werden!

Bei Türen, die nur eine Kreisaussparung haben, ist ein Einbau nicht möglich!

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch